Samstag, 29. Oktober 2011

The Baseballs


Gestern Abend war ich in Wien im Gasometer auf einem Konzert der Baseballs.

Es war echt ein tolles Konzert mit toller Stimmung dank der kleinen aber sehr begeisterten Fangemeinde. Nachdem ich nachmittags einen Termin in Wien hatte, war ich schon 2 Stunden vor Konzertbeginn beim Gasometer und habe daher direkt vor dem Eingang zur Konzerthalle einen Parkplatz ergattern können. Meine baseballsbegeisterten Freunde kamen mit den Öffis an und dann gings erstmal zu McDonalds, weil vor so einem anstrengenden Konzert (schließlich will ja 2 Stunden geklatscht und getanzt werden) war eine Stärkung mehr als notwendig :-)


Beim Konzert haben dann nicht nur die Baseballs für ordentlich Stimmung gesorgt, sondern auch die 3000 Fans, die in der doch relativ kleinen und furchtbar überheizten Halle rumgesprungen sind. Vor der Konzerthalle dann auch noch einen Arbeitskollegen getroffen - also wirklich - nicht mal in Wien ist man anonym unterwegs ;-) wie heißt es so schön: die Welt ist ein Dorf!
Nach 2 durchgetanzten und nahezu durchgeklatschten Stunden (*schwitz) ging dann direkt Nachhause.

Vielen Dank an Digger, Sam und Basti für den unvergesslichen Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag einfach was du denkst!

Vielen Dank :-)