Sonntag, 6. November 2011

Grannydecke No. 4

Es ist wieder Einiges geschafft :-)

Die Grannyproduktion konnte eingestellt werden und jetzt beginnt der Teil mit dem Zusammenhäkeln.
Ich habe mit Hilfe meiner Mutter mal unterschiedlichste Varianten aufgelegt und unser beider Favorit wurde gewählt.


Am Montag zeigt mir eine befreundete Handarbeitslehrerin noch eine spezielle Häkelmasche zum Verbinden der Grannys, weil die übliche Variante mit Stäbchen oder festen Maschen ihrer Meinung nach zu langweilig ist. Jetzt wird also noch eine neue Masche mit kleinen Knubelchen gelernt.

Zusammengehäkelt werden die Grannys mit beiger Wolle und dann heißt es "nur" noch eine schöne Umrandung zu finden.

Ich habe natürlich auch schon wieder voller Euphorie den Wollladen gestürmt und ein paar Probeknäuel ergattert, aber davon werde ich erzählen, sobald aus der Idee ein Projekt geworden ist.

Kommentare:

  1. Wow -ich bin begeistert! Das sieht richtig gut aus und du warst ja so was von fleißig - meine Grannies ruhen im Moment in der Kiste, aber ich freu mich schon darauf, sie weiter zu machen, denn bald werden sie farblich wunderbar zum neuen Wohnzimmer passen :)

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts nicht anders...
    Ein kleines Granny mal hier mal da... aber mehr ist im Moment mit meinem Kopfweh nicht möglich :((.

    die hohlraumsausende
    mole

    AntwortenLöschen

Sag einfach was du denkst!

Vielen Dank :-)