Mittwoch, 28. Dezember 2011

Armstulpen oder Pulswärmer ???

Falls es da einen Unterschied gibt,dann kann ichs nicht unterscheiden. Ich habe am Wochenende so "Dinger" für meine Hände gestrickt und bin total begeistert, wie warm meine Hände bleiben, obwohl die Finger ja unangezogen sind :-)

meine "Armdinger"
Strickanleitungen dazu habe ich keine gefunden, die mir auch nur annähernd gefallen hätte und deshalb ich ich sie ganz ohne Anleitung gestrickt. Sie passen perfekt und auch die Uhr darunter stört nicht. Jetzt werde ich noch aus der gleichen Wolle einen kuscheligen Schal dazu stricken und dann darf der erste Schnee kommen.

Pommelmütze am Kopf, Kuschelschal um den Hals und Armdinger angelegt: "Winter, ich bin bereit für dich!"

Kommentare:

  1. Da kann der Winter wirklich kommen, doch informieren sollten wir ihn auch darüber, denn so wies aussieht, wird das so schnell nix... :(

    Ein paar Flocken wären schon toll.

    die sich auch Schnee wünschende
    mole

    AntwortenLöschen
  2. Deine "Armdinger" sind toll geworden - und als Set genau richtig für die Kälte. Bei den Begriffen dachte ich immer, Armstulpen gehen fast bis zum Ellbogen, Pulswärmer sind kurz...aber das ist nur meine Interpretation! Viele liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die hast Du einfach so gestrickt? Beneidenswert! Das Stricken, vor allem solcher Zopfmuster ist mir noch ein komplettes Rätsel... :)

    Liebe Grüße,
    Amanda

    AntwortenLöschen

Sag einfach was du denkst!

Vielen Dank :-)