Montag, 12. Mai 2014

wir sind dann mal auf den Malediven

Gestern starteten wir nach einem ausführlichen Frühstück um unsere Reise zu den Malediven. Um 10:30 wurden wir im Strandhotel in Negombo abgeholt und zum Flughafen nach Colombo geführt. Dort ging es mit dem Einchecken, der Passkontrolle und den Sicherheitskontrollen überraschend schnell und so durften wir 2 Stunden am Flughafen rumspazieren und auf unseren Flug nach Male warten. Fast pünktlich hoben wir dann ab und landeten daher zur erwarteten Zeit in Male.

Vom Flughafen gings dann mit einer kurzen Busfahrt gleich direkt zum Wasserflugzeug-Gate. Unser Flug war der letzte des Tages uns so verbrachten wir wieder 2 Stunden mit Warten. Wir freuten uns schon sehr auf den Flug J

Wasserflugzeuggate
Endlich im Wasserflugzeug dauerte es auch nur wenige Minuten bis die Propeller mit ohrenbetäubendem Lärm starteten und wir über das Wasser flitzten. Der Start am Wasser ist ganz ähnlich dem Start am Land, allerdings das Landen fühlt sich ganz anders an. Beim Landen wird das kleine Flugzeug durch den Wasserwiderstand ganz schnell abgebremst.

im Wasserflugzeug
Nach einer Zwischenlandung auf einer anderen Insel sind wir dann nach 1 Stunde Flug auf unserer Insel angekommen. Das Filitheyo Island Resort wir für die nächsten Tage unsere Heimat sein.

unser Strand direkt vor unserer Superior Villa
Heute haben wir am Vormittag schon eine Inselumrundung per pedes geschafft und so auch gleich die ganze Insel erkundet und jetzt wissen wir genau, dass unsere Inselseite die schönste ist J

Blick in die andere Richtung
Den Rest des Tages haben wir am Strand verbracht, gelesen, geschlafen, geplanscht, dummdreingeschaut und alles getan was man halt hier am Strand so machen kann.

gemütliches Rumliegen im Schatten mit toller Aussicht
Da wir hier kein freies Wlan haben, werde ich die nächsten Tage nicht mehr posten, sondern mich ganz dem Faulsein widmen.

Vielleicht wird ja hier eine neue Sandkörnerzählerin gebraucht - dann bleib ich gleich da :-)

1 Kommentar:

  1. Coole Fotos, aber 2 Stunden am Flughafen warten hört sich nicht so lustig an :-) Kann natürlich immer passieren, wir hatten Gott sei Dank viel Glück mit dem Flug buchen ! Lg

    AntwortenLöschen

Sag einfach was du denkst!

Vielen Dank :-)