Dienstag, 17. September 2013

endlich in der Weltmetropole Istanbul

Um 7:15 war Abfahrt in Canakkale und wenige Minuten später waren wir schon auf der Fähre am Weg in die europäische Türkei. Weiter ging es dann wieder mit dem Bus und glücklicherweise gabs bei der Einfahrt nach Istanbul keinen Stau :-)
In Istanbul angekommen, besichtigten wir gleich den Topkapi Palast, welcher 400 Jahre lang Sitz der osmanischen Sultane war.

                                                         Eingang zum Topkapi Palast

Insgesamt haben wir am Nachmittag knapp 3 Stunden im Palast verbracht und dort die Schatzkammer, die Bibliothek und die Gewänder der Sultane bewundert. Danach gings zu Fuß weiter zum Hippodrom, der antiken Pferderennbahn, und zur Sultanahmet Camii Moschee oder auch "Blaue Moschee". Wir Mädels haben uns selbstverständlich vor dem Betreten der Moschee ordnungsgemäß verschleiert.

                                                       Sultanahmet Camii Moschee

Danach hat uns unser Busfahrer zu unserem Hotel mitten in Istanbul gebracht. Diesmal verbringen wir 2 Nächte im Hotel Bulvar Palas. Nach dem Abendessen starteten wir eine kurze Istanbul by night Tour und haben uns die Moscheen im beleuchteten Zustand angesehen.

                                                                   Istanbul by night

Und mit diesen ersten Eindrücken dieser Weltmetropole werden wir jetzt schlafen gehen und vielleicht träumen wir ja von 1001 Nacht :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag einfach was du denkst!

Vielen Dank :-)