Freitag, 8. Juni 2012

Frauenlauf


Vergangenes Wochenende war dm Frauenlauf in Wien. Wie auch im vergangenen Jahr war ich bei den Walkerinnen am Start. Dank der guten Vorbereitung von Stine und mir, habe ich meine Vorjahreszeit von 45:30min auf 44:47min verbessert und mich dadurch auch um knapp 100 Plätze nach vorne geschoben. Ich wurde also 517te von ca. 4000 Starterinnen. Im Ziel gabs auch dieses Jahr wieder für jede eine Rose und eine Medaille.


Mein Muskalekater am nächsten Tag hat sich allerdings als Muskellöwe herausgestellt :-(
Scheinbar habe ich mich trotz der gewissenhaften Vorbereitung dann doch überanstrengt. Mittlerweile kann ich aber wieder gehen, ohne dass mir meine Mitmenschen über die Straße helfen wollen, oder einen Rollator zur Unterstützung anbieten.